Leckeres aus der Backstube

Knuspriges & Leckeres aus Wuschels Backstub 

Uralte Backtradition in
Stein- und Holzöfen

Warum die Pizza in Italien so lecker schmeckt und das Brot im Freilichtmuseum so wunderbar urig duftet – Das können die Kunden von Wuschels Backstub jetzt auch zuhause erleben! Denn Bäckermeister Klaus „Wuschel“ Wunschik setzt weiter konsequent auf alte Handwerkskunst und hat seine Backstube mit echten Holz- und Steinöfen ausgestattet. Während anderswo bequeme Holzpellettöfen installiert werden und Backzusätze den Teig beschleunigen, setzt der Deckenpfronner Bäckermeister mit seinem Team auf gesunde Rhythmen und traditionelles Bäckerhandwerk. Die Teige gehen länger als in den meisten Backstuben und der Holzofen wird mit echten Holzscheiten angeheizt – fürs urige Aroma.